Intelligente Wettbewerbsbeobachtung liefert mehr als Bildchen.

 

Intelligente Wettbewerbsbeobachtung führt zu Handlungsmaximen.

Deswegen heißt unsere Form der Wettbewerbsbeobachtung auch ACT.

Das ist ACT:

  • Exakte statistische Aufarbeitung und kurze, prägnante Kommentare, die die entscheidenden Tendenzen auf den Punkt bringen und Ihnen Entscheidungshilfen bieten.
  • Valide Daten zu den Kundenvorteilen, die die Marken in TV, Radio, Print und Internet bewerben und zu den Händlernachlässen, zu Barzahlungsalternativen und in wieweit diese gestützt werden (z.B. ob der Finanzierungspreis niedriger als die UPE oder wie hoch der Restwert bei Leasingangeboten ist).
  • Erfassung der Daten auf Modellebene, auf Segmentebene, für ganz Deutschland und in den wichtigen Ballungsräumen.
  • Tägliche Aktualisierung der nationalen Werbung (TV, Radio, Print, Internet), die Auswertung der Händlerwerbung vom Wochenende liegt am nächsten Mittwoch vor - online auf einer für Sie erstellten Internetseite.
  • Wettbewerbsportfolio, Medien und Ballungsräume werden auf Sie zugeschnitten und passen dadurch auch exakt in die Arbeit Ihres Produktmarketings und des Außendienstes.

So erfüllt ACT den Sinn von Wettbewerbsbeobachtung: ACT hilft Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Das müssen wir loswerden: Seit 18 Jahren beobachten wir den PKW-Markt. ACT ist in diesen 18 Jahren sowohl immer vielschichtiger als auch immer kompakter geworden. Eben immer besser. Wir kennen kein vergleichbares Instrument.

Lust auf ein Beispiel? Gerne. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir im Beispiel keine aktuellen Daten zeigen. Das würden unsere Kunden, die dafür bezahlen, nicht gerne sehen.

Beispiel_ACT

Oder möchten Sie erst mal checken, ob unsere Daten überhaupt neu für Sie sind? Für diesen Fall haben wir ein kleines Quiz erstellt. Viel Spaß!